Oberliganachbarschaftsduell mit dem Neusser EV und der Weg in die Dinslakener „Schlangengrube“

Ratinger Ice AliensIn einem weiteren Vorbereitungsspiel haben die Ratinger Ice Aliens am Freitagabend einen direkten Oberligakonkurrenten zu Gast am Sandbach. Unter ihrem neuen Vereinsvorstand gelang es dem Neusser EV einen Trainer zu engagieren, der vielen Ratinger Eishockeyfans ein Begriff sein dürfte, da er viele Jahre in der Dumeklemmerstadt spielte. Andrej Fuchs wird, als neuer Trainer des NEV, auf einen durchaus umfangreichen Kader zurückgreifen können, der altgediente Spieler als auch zahlreiche Neuverpflichtungen aufweist.

Neben dem bekannten Neusser „Urgestein“ Holger Schrills, werden die Aliens es daher z.B. auch mit einigen ehemaligen Teamkollegen zu tun bekommen, da nunmehr die Verteidiger Francesco Lahmer, Dennis Appelhans sowie Stürmer Maximilian Bleyer von der Grefrather EG an den Niederrhein wechselten und Stürmer Carsten Ackers reaktiviert werden konnte. Insgesamt dürfte es in der Ratinger Eishalle daher wieder zu einem interessanten Aufeinandertreffen kommen, bei dem sich beide Teams aufs Neue wenig schenken werden.

 

Vorbereitung

Freitag, 19.09.2014 / 20:00 Uhr / Ratinger Ice Aiens vs. Neusser EV

Für den Sonntagabend ist in der Eissporthalle „Am Stadtbad“ das Rückspiel gegen die Kobras in Dinslaken terminiert. Nach einem 6:6-Unentschieden im Hinspiel in Ratingen und bisher eher noch „durchwachsenen“ Leistungen in der Vorbereitungsphase sollten die Außerirdischen – mit Blick auf die am 28.09.2014 startende Oberliga-Hauptrunde – im fünften Vorbereitungsspiel nunmehr zu ihrer Linie finden. 

Vorbereitung

Sonntag, 21.09.2014 / 19:00 Uhr / Dinslakener Kobras vs. Ratinger Ice Aliens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.