Die heutige DEB-Pokal Auslosung bescherte dem EV Duisburg ein Heimspiel gegen den EC Peiting. Spielbeginn beim Heimspiel in der Scania Arena gegen den letztjährigen Vorrundenmeister der Oberliga Süd ist am 17. Oktober um 19.30 Uhr. Ein Los mit dem die Verantwortlichen der Füchse sehr zufrieden sind.

„Wir hatten gehofft nicht nach Peiting, Schweinfurt oder Deggendorf fahren zu müssen. Daher sind wir mit einem Heimspiel gegen Peiting natürlich sehr zufrieden“, kommentierte Sportdirektor Matthias Roos die Auslosung. „Die Chance auf den Einzug ins Viertelfinale sollte gegen ein Oberligateam sicherlich größer sein als gegen ein Bundesligateam.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.