Bei der heutigen Arbeits- und Ligentagung des Eissportverbandes NRW in Dortmund wurden die Weichen für die Spielzeit 2013/2014 gestellt. Dabei
wird die Oberliga West mit zehn Vereinen in die neue Saison starten und die Hauptrunde bereits am 15.12.2013 beschließen. Teilnehmende Mannschaften sind neben den Duisburger Füchsen die Kassel Huskies, Löwen Frankfurt, Moskitos Essen, Eisbären Hamm, der Königsborner JEC, Herner EV, Grefrather EG, Ratinger Aliens und der Neusser EV.

Den Meisterschaftsauftakt werden am 27. September die Kassel Huskies und die Füchse Duisburg bestreiten. Nach der Hauptrunde geht es für die besten sechs Teams in die Endrunde der Oberliga West, wo in einer Doppelrunde die vier Teilnehmer für die Verzahnungsrunde mit den Oberligen Nord und Ost ermittelt werden. (Spielplan weiter unten) „Es bleibt, wie geplant, dass die Mannschaft am 5. August ihre erste heimische Trainingseinheit auf Eis absolviert. Saisonauftakt wird am 10. August gegen das DNL-Team des Krefelder EV sein“, gibt Sportdirektor Matthias Roos Einblick in den aktuellsten Stand der Planungen. Änderungen wird es im Bereich des Ticketing und der Preisstruktur geben, die im Laufe der Woche, unter Berücksichtigung der neuesten Festlegungen zum Spielmodus, veröffentlicht werden.

Füchse bestätigen Jannik Woidtke und Fabio Pfohl
Mit Jannik Woidtke, der in der abgelaufenen Saison einen Vertrag bei der Düsseldorfer EG besaß und aufgrund der Förderlizenzregelung auch für die Füchse spielberechtigt gewesen ist, konnten die EVD-Verantwortlichen einen weiteren Verteidiger unter Vertrag nehmen. Bereits vor drei Jahren hatte der 22 jährige Rechtsschütze für die Füchse in der Oberliga gespielt. Nach einer sehr guten Saison 2011/12 bei Bundesligist ESV Kaufbeuren hatte sich Woidtke für einen DEL-Vertrag empfohlen und es in der letzten Spielzeit auf 32 Einsätze für die DEG gebracht. „Mit Jannik bekommen wir einen stabilen und kompromisslosen Verteidiger, für dessen Entwicklung ein weiteres Jahr in der Oberliga mit viel Eiszeit wichtig ist“, freut sich Trainer Franz Fritzmeier über die Zusage des Defensivspezialisten.

Auch Stürmer Fabio Pfohl wird weiterhin im Füchse-Trikot auflaufen.
Der 17 jährige laborierte in der abgelaufenen Saison an einer Schulterverletzung, die einen operativen Eingriff erforderte und das Talent viele Wochen außer Gefecht setzte. Dennoch wurde er rechtzeitig fit, um an der U-18 Weltmeisterschaft in Russland teilzunehmen. „Fabio zählt definitiv zu den talentiertesten Deutschen Stürmern seines Jahrgangs. Er wird insbesondere in den nächsten Wochen hart arbeiten müssen, um den Rückstand der langen Verletzungspause vollständig aufzuholen. Sein Ziel muss es sein eine wichtige Rolle in unserem Team trotz seines jungen Alters übernehmen zu können“, erläutert Franz Fritzmeier die Erwartungshaltung an den jungen Stürmer.

Weitere Vorbereitungs-Spieltermine sind:

Dienstag, 13.08.13 19:30 EVD – KEV Pinguine
Donnerstag, 15.08.13 19:30 EVD – Kölner Haie
Freitag, 23.08.13 19:30 EVD – Iserlohn Roosters
Sonntag, 25.08.13 18:30 EVD – RT Bad Bauheim
Sonntag, 01.09.13 18:30 EVD – Kölner EC (DNL)
Freitag, 13.09.13 19:30 EVD – Selber Wölfe
Freitag, 20.09.13 19:30 EVD – Moskitos Essen
Sonntag, 22.09.13 18:30 Moskitos Essen – EVD

Die Saison-Spieltermine sind wie folgt festgelegt:

Freitag, 27.09.13 19:30 Kassel Huskies – EVD
Freitag, 04.10.13 19:30 EVD – Ratinger Aliens
Sonntag, 06.10.13 20:00 Neusser EV – EVD
Freitag, 11.10.13 20:00 Moskitos Essen – EVD
Sonntag, 13.10.13 18:30 EVD – Eisbären Hamm
Freitag, 18.10.13 19:30 EVD – Grefrather EG
Sonntag, 20.10.13 18:30 Löwen Frankfurt – EVD
Freitag, 25.10.13 19:30 EVD – Herner EV
Sonntag, 03.11.13 19:45 Ratinger Aliens – EVD
Freitag, 08.11.13 19:30 EVD – Kassel Huskies
Freitag, 15.11.13 20:00 Grefrather EG – EVD
Sonntag, 17.11.13 18:30 EVD – Königsborner JEC
Freitag, 22.11.13 19:30 EVD – Moskitos Essen
Sonntag, 24.11.13 18:30 Eisbären Hamm – EVD
Freitag, 29.11.13 19:30 EVD – Löwen Frankfurt
Freitag, 06.12.13 19:30 EVD – Neusser EV
Freitag, 13.12.13 20:00 Herner EV – EVD
Sonntag, 15.12.13 18:30 Königsborner JEC – EVD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.