Ein wirklicher Coup ist den Verantwortlichen der Dortmunder Eisadler auf dem Transfermarkt gelungen.
Gaby Dittko und Klaus Picker konnten Christian Lüttges für die neue Dortmunder Mannschaft verpflichten. Lüttges, der seit Jahren zu den besten Torhütern in der Oberliga gehört, war auch der absolute Wunschkandidat von Trainer Krystian Sikorski. „Ein Torwart kann an guten Tagen Spiele alleine entscheiden. Und Christian hatte in der Vergangenheit sehr oft gute Tage. Er ist mit seiner Klasse und seiner Erfahrung ein absoluter Gewinn für das Dortmunder Eishockey. Aber auch charakterlich ist er über jeden Zweifel erhaben, und wird ein Ruhepol in unserem jungen Team sein.“

Auch Christian Lüttges freut sich auf seine neue Aufgabe: „ Die bisherigen Gespräche waren überzeugend. Mich reizt die Vorstellung, dass hier in Dortmund etwas Großes entstehen kann, und ich möchte meinen Teil dazu beitragen.“

Gaby Dittko, Christian Lüttges und Klaus Picker (v.l.n.r.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.