eisadler-dortmund-logo_farbig-svg (1)Danny Fischbach, der bereits am Freitag im Spiel gegen die Hammer Eisbären mit einer Gastspielgenehmigung für die Eisadler auf dem Eis stand, wird nun doch nicht beim Dortmunder Eishockeyteam anheuern.

Der 24 jährige Krefelder hat sich nach reiflicher Überlegung gegen ein Engagement entschieden, da er beruflich zu sehr eingespannt ist, und ihm der Zeitaufwand für die täglichen Fahrten von Krefeld nach Dortmund zu groß ist.

Die Eisadler Dortmund bedauern die Entscheidung von Danny Fischbach, können sie jedoch nachvollziehen und wünschen ihm für seine weitere Zukunft alles Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.