Für das am 04.01.2014 stattfindende 3. Ratinger All Star-Game steht der Kader für die „Ratinger All Stars“ beinahe fest. Wir warten noch die Zusagen eines Torwartes und von zwei Verteidigern, sagt Stavros Mitakidis und fügt hinzu, dass er täglich mit den Zusagen rechnet. Die Ratinger Ice Aliens freuen sich, den Fans ein sehr „schlagkräftiges“ Team präsentieren zu können, dass zur Hälfte aus ehemaligen Spielern der Ratinger Löwen und den Ice Aliens besteht. Da wurde sehr gute Arbeit bei der Zusammenstellung des Teams geleistet, meint der 1. Vorsitzender der Ice Aliens, Kay Adam, anerkennend.

Torhüter:
Dennis Kohl (RIA)

Verteidiger:
Alexander Genze (ECR), Sergei Wikulov (ECR), Alexander Engel sen. (ECR/RIA), Werner Kühn (ECR), Sebastian Odenthal (RIA), Brad Burym (RIA),

Stürmer:
Jiri Smicek (ECR), Carsten Solbach (ECR / RIA), Olaf Scholz (ECR / RIA), Ralf Reisinger (ECR / RIA), Antti-Jussi Miettinen (RIA), Torsten van der Leyen (RIA), Jan Taube (RIA), Thorsten Gries (RIA), Henrik Hölscher (RIA), Ryan Love (RIA), Bendikt Odenthal (RIA), Kay Adam (RIA), Udo Schafranski

Trainer:Andre Fuchs (ECR)

Auch das Schiedsrichtergespann steht mittlerweile fest. Das Spiel steht unter der Leitung von Sascha Seidel / Ratingen und Martin Prudlo / Krefeld. Beginnen wird die Begegnung gegen die „Big Old Boys“ aus Krefeld um 19.30 Uhr. Die Vorstellung beider Teams auf dem Eis findet ab 19:15 Uhr statt.

Die Eishalle öffnet um 18.00 Uhr für die Zuschauer ihre Türen. Kurz danach beginnt auch schon das Vorprogramm, so dass es sich lohnt, frühzeitig in der Eishalle zu sein.Der Eintritt beträgt auf allen Plätzen für Erwachsene 7 Euro und für Jugendliche 4 Euro. Die VIP Karten kosten an diesem Abend 30 Euro.

Nach dem Spiel steigt die große „After Game-Party“ im Frankenheim Bürgerhaus, Am Marktplatz, in Ratingen-Mitte. Beginn ist im Anschluss an das Spiel ab ca. 22.00 Uhr.

Ein weiterer Karten-Vorverkauf findet am Samstag, den 28. Dezember, in der Zeit von 12.00 – 14.00 Uhr im Frankenheim Bürgerhaus statt.

Auch die Freunde von seltenen Fanartikeln kommen an diesem Abend auf Ihre Kosten; So wird es möglich sein, die extra für dieses Spiel gefertigten Allstar Trikots zu einem Preis von 49,00 € zu erwerben. Sie gehen direkt vom dem jeweiligen Spieler an den Käufer.

Kader:

Trainer:

Andrej Fuchs (47)
Stationen als Trainer: 2007 – 2011 Neusser EV – 2012 – 2014 Preußen Krefeld
Stationen als Spieler: 729 Spiele in der DEL,1. + 2. BL, 1. Liga, Ober- und Regionalliga davon 282 Spiele für die Ratinger Löwen mit 87 Toren und 151 Vorlagen bei 383 Strafminuten
1986 – 1987 SKA Leningrad
1987 – 1991 Torpedo Ust-Karmenogorsk
1991 – 1997 EC Ratingen
1997 – 1999 ESC Moskitos Essen
1999 – 2000 Revier Löwen Oberhausen
2000 – 2001 ES Weißwasser 1996
2001 – 2002 Lausitzer Füchse
2002 – 2003 Neusser EV
2003 – 2005 Herner Blizzards
2008 – 2009 Neusser EV

Tor:

Dennis Kohl (36) Trikot-Nr.: 31
416 Spiele in der 1. + 2. Liga, Ober- und Regionalliga davon 62 Spiele in der Ober- und Regionalliga für die Ratinger Ice Aliens
1994 – 1995 Krefelder EC 1b
1995 – 1996 Krefelder EV 1B / Gelsenkirchener EC
1996 – 1999 Gelsenkirchener EC
1999 – 2001 Ratinger Ice Aliens
2001 – 2003 Herner Blizzards
2003 – 2004 Herner Blizzards / EHC Solingen
2004 – 2005 EHC Solingen
2005 – 2008 Neuser EV
2008 – 2009 Dinslakener Kobras
2009 – 2010 Ratinger Ice Aliens
2010 – 2011 Neusser EV
2011 – 2012 Ratinger Ice Aliens
2012 – 2013 EHC Dortmund Westfalen
2013 – 2014 ESC Moskitos Essen

Verteidigung:

Alexander Genze (42) Trikot-Nr.: 2
1064 Spiele in der DEL, 1. + 2. BL davon 94 Spiele für die Ratinger Löwen mit 10 Toren und 21 Vorlagen bei 58 Strafminuten
1991 – 1993 EC Ratingen
1993 – 1994 EC Hedos München
1994 – 1995 EV Landshut
1995 – 1997 Kölner Haie
1997 1998 Heilbronner EC
1998 – 2000 Crocodiles Hamburg
2000 – 2003 ERC Ingolstadt
2003 – 2010 EHC Wolfsburg / Grizzly Adams Wolfsburg
2010 – 2013 Bietigheim Steelers

Alexander Engel (51) Trikot-Nr.: 6
525 Spiele in der DEL, 2. BL, 1. Liga und Regionalliga davon 130 Spiele für die Ratinger Löwen mit 8 Toren und 15 Vorlagen bei 99 Strafminuten davon 6 Spiele für die Ratinger Ice Aliens mit 1 Tor bei 2 Strafminuten
1987 – 1990 Torpedo Ust-Karmenogorsk
1990 – 1994 EC Ratingen
1994 – 1997 EC Kassel Huskies
1997 – 1999 GEC Nordhorn
1999 – 2000 Crocodiles Hamburg
2000 – 2001 EC Wilhelmshaven-Stickhausen
2004 – 2005 Ratinger Ice Aliens

Werner Kühn (54) Trikot-Nr.: 18
über 750 Spiele in der 1. + 2.Bundesliga sowie in der Oberliga
1977 – 1979 Duisburger SC
1979 – 1990 Kölner EC (439 Spiele)
1990 – 1992 EC Ratingen (75 Spiele
1992 – 1993 Kölner EC (34 Spiele)
1993 – 1994 EHC Neuwied (55 Spiele)
1994 – 1998 Grefrather EV (156 Spiele?
1999 – 2000 ESV Bergisch Gladbach

Sebastian Odenthal (35) Trikot-Nr.: 19
über 400 Spiele in der DEL, 2. BL, Oberliga und in der Regionalliga davon 94 Spiele in der Regionalliga und 43 Spiele in der Oberliga für die Ratinger Ice Aliens 17 Tore und 45 Vorlagen in der RL, 5 Tore und 13 Vorlagen mit insgesamt 678 Strafminuten in seiner Zeit bei den Ratinger Ice Aliens
1996 – 2000 Düsseldorfer EG
2000 – 2002 EV Duisburg
2002 – 2003 ESC Moskitos Essen
2003 – 2006 Ratinger Ice Aliens

Brad Burym (42) Trikot-Nr.: 22
730 Spiele, davon 262 in der DEL und 385 in der 1. + 2. BL und in der Oberliga davon 34 Spiele für die Ratinger Ice Aliens mit 13 Toren und 23 Vorlagen bei 57 Strafminuten
1995 – 1997 University of Manitoba
1997 – 1998 HC Örebro 90
1998 – 1999 EV Duisburg
1999 – 2000 Ratinger Ice Aliens
2000 – 2001 ESC Erfurt / EC Gelsenkirchen
2001 – 2002 EV Landshut
2002 – 2005 ERC Ingolstadt
2005 – 2006 Hannover Scorpions / EC Kassel Huskies
2006 – 2009 EC Kassel Huskies
2009 – 2010 Herner EV 2007
2010 – 2011 Füchse Duisburg

Wikulov, Sergei (56) Trikot-Nr.: 29 (ECR)
808 Spiele in der UDSSR 1, DEL, 1 + 2. BL, 1. Liga und Regionalliga davon 139 Spiele für die Ratinger Löwen mit 41 Toren und 99 Vorlagen bei 212 Strafminuten
1977 – 1984 Dinamo Riga
1984 – 1987 Izhstal Izhevsk
1987 – 1990 HK Traktor Chelyabinsk
1990 – 1991 Dinamo Minsk
1991 – 1994 EC Ratingen
1994 – 1995 EC Kassel Huskies
1995 – 1998 ETC Crimmitschau
1998 – 1999 Gelsenkirchener EC
1999 – 2000 EV Landsberg

Sturm:
Ralf Reisinger (43) Trikot-Nr.: 8
947 Spiele in der DEL, 1. + 2. Bundesliga sowie in der Regionalliga davon 122 Spiele in der 1. + 2. Bundesliga für die Ratinger Löwen 50 Tore und 65 Vorlagen in der 1. + 2. Bundesliga mit 144 Strafminuten in seiner Zeit bei den Ratinger Löwen davon 119 Spiele in der Regionalliga für die Ratinger Ice Aliens 66 Tore und 127 Vorlagen in der Regionalliga bei 219 Strafminuten in seiner Zeit bei den Ratinger Ice Aliens
1988 – 1990 Krefelder EV
1990 – 1993 EC Ratingen
1994 – 1994 Hedos München (Deutscher Meister)
1994 – 1995 Preußen Berlin
1995 – 1996 Kölner Haie
1996 – 1997 ESC Moskitos Essen
1997 – 1998 EHC Braunlage/Harz
1998 – 2002 Düsseldorfer EG
2002 – 2003 EHC Wolfsburg
2003 – 2005 Ratinger Ice Aliens
2005 – 2007 Neusser EV

Jan Taube (29) Trikot-Nr.: 14
389 Spiele in der DEL, Oberliga und in der Regionalliga davon 146 Spiele in der Regionalliga und 57 Spiele in der Oberliga für die Ratinger Ice Aliens 55 Tore und 90 Vorlagen in der RL und 21 Tore und 24 Vorlagen in der Oberliga mit insgesamt 392 Strafminuten in seiner Zeit bei den Ratinger Ice Aliens
2000 – 2006 Ratinger Ice Aliens
2006 – 2009 Füchse Duisburg / mit Förderlizenz für TEV Miesbach und Herner EV
2009 – 2010 Iserlohn Roosters / mit Förderlizenz für Herner EV
2010 – 2011 Füchse Duisburg

Bennedikt Odenthal (64) Trikot-Nr.: 13
2002 – 2004 1. Vorsitzender der Ratinger Ice Aliens

Thorsten Gries (23) Trikot-Nr.: 16
245 Spiele in der DEL, Ober- & Regionalliga und in der DNL davon 101 Spiele in der Ober- & Regionalliga für die Ratiger Ice Aliens mit 57 Toren und 79 Vorlagen bei 288 Strafminuten
2006 – 2010 Düsseldorfer EG
2010 – 2013 Ratinger Ice Aliens

Thorsten van Leyen (39) Trikot-Nr.: 23
481 Spiele in der DEL, 1. + 2. Bundesliga, Oberliga und Regionalliga davon 108 Spiele in der 1. Liga und Oberliga für die Ratinger Ice Aliens 33 Tore und 44 Vorlagen  in der 1. Liga und Oberliga mit 122 Strafminuten für die Ratinger Ice Aliens
1993 – 1994 Düsseldorfer EG
1994 – 1995 EV Duisburg
1995 – 1996 EV Duisburg / ERC Westfalen Dortmund
1996 – 1997 Herne Miners
1998 – 2000 Ratinger Ice Aliens
2000 – 2002 EHC Wolfsburg
2002 – 2003 Straubing Tigers
2003 – 2004 ESC Moskitos Essen
2004 – 2005 Neusser EV
2005 – 2003 TSG Darmstadt Stars

Carsten Solbach (41) Trikot-Nr.: 27 – spielt beim All Star-Game als Stürmer 628 Spiele, davon 31 in der DEL und 597 Spiele in der 1. Liga, 1. + 2. BL., Oberliga und Regionalliga davon 128 Spiele in der 2. BL für den EC Ratingen davon 184 Spiele in der Ober- und Regionalliga für die Ratinger Ice Aliens
1989 – 1994 EC Ratingen
1994 – 1997 Schwenninger Wild Wings
1997 – 2000 Crocodiles Hamburg
2000 – 2001 ERSC Amberg
2001 – 2006 Ratinger Ice Aliens
2006 – 2007 Ratinger Ice Aliens / Herne Blizzards
2007 – 2008 EHC DortmunD
2008 – 2011 Neusser EV

Antti-Jussi Miettinen (30) Trikot-Nr.: 29 (RIA)
473 Spiele in der WHl, SAM, Regionalliga, Bayernliga und Oberliga davon 60 Spiele für die Ratinger Ice Aliens 25 Toren und 40 Vorlagen mit 143 Strafminuten
1998 – 2002 Ilves Tampere
2002 – 2003 Lethbridge Hurricanes
2003 – 2004 Ilves Tampere
2004 – 2005 Ilves Tampere / Kookoo Kouvola
2005 – 2006 Ratinger Ice Aliens
2006 – 2007 Ratinger Ice Aliens / EHC Waldkraiburg
2007 – 2009 EHC Dortmund
2009 – 2011 ESC Moskitos Essen
2011 – 2014 Herner EV 2007

Hendrik Hölscher (41) Trikot-Nr.: 36
870 Spiele in der DEL, 1 + 2. BL, 1. Liga und Regionalliga davon 53 Spiele für die Ratinger Ice Aliens mit 28 Toren und 41 Vorlagen bei 80 Strafminuten
1991 – 1993 Düsseldorfer EG
1993 – 1994 ESV Kaufbeuren
1994 – 1995 Mad Dogs München / EHC 80 Nürnberg
1995 – 1997  Nürnberg Ice Tigers
1998 – 1999 Ratinger Ice Aliens
1999 – 2000 EHC Braunlage / Grefrather EC
2000 – 2001 EC Kassel Huskies
2001 – 2002 EHC Wolfsburg
2002 – 2003 EC Bad Nauheim
2003 – 2004 Wölfe Freiburg / EC Riessersee
2004 – 2005 Wölfe Freiburg
2005 – 2006 Hamburg Freezers
2006 – 2007 Füchse Duisburg
2007 – 2008 DEG Metro Stars / Krefeld Pinguine

Udo Schafranski (32) Trikot-Nr.: 39
404 Spiele in der DEL, Oberliga und in der Regionalliga davon 139 Spiele in der Regionalliga und 58 Spiele in der Oberliga für die Ratinger Ice Aliens 39 Tore und 50 Vorlagen in der RL und 3 Tore und 5 Vorlagen in der Oberliga mit insgesamt 202 Strafminuten in seiner Zeit bei den Ratinger Ice Aliens
1999 – 2002 Düsseldorfer EG
2002 – 2007 Ratinger Ice Aliens
2007 – 2008 Düsseldorfer EG 1b
2008 – 2009 Neusser EV
2009 – 2011 Füchse Duisburg
2011 – 2012 Dinslakener Kobras

Kay Adam (50) Trikot-Nr.: 63
2010 – 2011 2. Vorsitzender der Ratinger Ice Aliens
2012 – 2014 1. Vorsitzender der Ratinger Ice Aliens

Olaf Scholz (45) Trikot-Nr.: 68
826 Spiel in der DEL, 1. + 2. Bundesliga, Oberliga und Regionalliga davon 124 Spiele in der DEL für den EC Ratingen mit 21 Toren und 67 Vorlagen mit 263 Starfminuten davon 46 Spiele in der Oberliga für die Ratinger Ice Aliens mit 21 Toren und 42 Vorlagen mit 150 Straminuten
1980 – 1987 Düsseldorfer EG
1987 – 1988 SC Solingen
1988 – 1990 EHC Essen-West
1990 – 1992 Düsseldorfer EG
1992 – 1995 Frankfurter ESC /Frankfurt Lions
1995 – 1997 EC Ratingen
1997 – 2000 EC Bad Nauheim
2000 – 2001 Ratinger Ice Aliens
2001 – 2002 EV Duisburg
2002 – 2003 Grefrather EC 2001

Jiri Smicek (50) Trikot-Nr.: 96
833 Spiele, davon 23 in der DEL und 810 Spiel in der Bundesliga, 1. Liga, Oberliga und Regionalliga davon 23 DEL Spiele und 57 Bundesliga Spiele für den EC Ratingen mit 14 Toren und 27 Vorlagen bei 19 Strafminuten
1984 – 1988 Düsseldorfer EG
1988 – 1989 Eintracht Frankfurt
1989 – 1993 EHC Freiburg
1993 – 1995 EC Ratingen
1995 – 1996 ASV Hamm / ESC Moskitos Essen
1996 – 1998 ESC Moskitos Essen / EHC Freiburg
1998 – 2000 Gelsenkirchener EC
2000 – 2003 Neusser EV
2003 – 2004 EHC Solingen
2004 – 2005 EJ Dorsten
2005 – 2008 EC Bergisch Land

Ryan Love (37) Trikot-Nr.:
168 Spiel in der CIS, NED und in der Regionalliga davon 51 Spiele in der RL für die Ratinger Ice Aliens mit 20 Toren und 40 Vorlagen bei 98 Strafminuten
1988 – 2002 Reyerson University
2003 – 2003 ESC Moskitos Essen / ESC Hamm
2003 – 2004 Ratinger Ice Aliens
2004 – 2005 Nijmegen Emperos
2005 – 2006 Wedemark Farmers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.