So schlecht es in der Meisterrunde für die Eagles auch läuft. Im Pokalwettbewerb spielen die Kaarster äußerst erfolgreich und dürfen am kommenden Samstag sogar vom Einzug ins Finale träumen.

Die Rhein Main Patriots sind zu Gast in der Stadtparkhalle und versuchen ihrerseits die Halbfinalniederlage aus dem letzten Jahr gegen den späteren Pokalsieger aus Uedesheim vergessen zu lassen. Für die Gäste aus Assenheim ist der Pokal ebenfalls die letzte Hoffnung auf einen halbwegs versöhnlichen Saisonabschluss, bangt man doch genau wie Kaarst um den Klassenverbleib.

Das erste und bisher einzige Aufeinandertreffen beider Mannschaften in diesem Jahr fand ebenfalls in der Kaarster Stadtparkhalle statt. Seinerzeit gewannen die Niddataler knapp mit 8:10. Und auch am Samstag wird ein enges Spiel auf Augenhöhe erwartet.

Die Spielpaarung im Überblick: Pokalhalbfinale 23.08.2014 16 Uhr Crash Eagles Kaarst – IVA Rhein Main Patriots Stadtparkhalle Kaarst, Pestalozzistraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.