Die Pokalrunde der Oberliga West ist am vergangenen Wochenende zu Ende gegangen. Dies heißt aber nicht, das die Saison vorbei ist, nein! Denn Jetzt beginnt die heiße Phase für die Fans im Eishockey, jetzt beginnen die Play-offs. Die Ratinger Ice Aliens treffen im Viertelfinale auf die Löwen Frankfurt 1b.

Hier gibt es nun eine kurze Erklärung zum Play-offs Modus:

In der Oberliga West Pokalrunde spielten acht Teams, die Plätze eins bis sechs haben sich für die Oberliga West Saison 2014/2015 qualifiziert. Das haben die Ratinger Ice Aliens bereits geschafft.

Nun nehmen alle acht Mannschaften der Pokalrunde an den Play-offs teil. Es geht hierbei um den Meistertitel der Oberliga West Pokalrunde. Zudem wird vermutet, das es um einen Startplatz im DEB-Pokal 2014 geht.Die Play-offs Runden werden wie beim Fußball in Form eines Hin- und Rückspiel ausgetragen. Dabei kommt die im Vergleich besser Mannschaft weiter.

So kommt es im Viertelfinale (1. Runde) zu folgenden Spielen: 1. Essen gegen 8. Köln, 2. Ratingen gegen 7. Frankfurt 1b, 3. Neuwied gegen 6. Neuss und 4. Grefrath gegen 5. Kassel 1b.Heimrecht im Hinspiel hat die schlechter platzierte Mannschaft. Das (vielleicht Entscheidende) Rückspiel trägt dann die besser platzierte Mannschaft aus.Im Halbfinale spielt der Sieger aus Essen vs. Köln gegen den Sieger aus Kassel vs. Grefrath und der Sieger aus Ratingen vs. Frankfurt gegen den Sieger aus Neuwied vs. Neuss.

Nach dem vorzeitigen Klassenerhalt in der Oberliga West, geht es nun um die Meisterschaft und die schönste Zeit im Eishockey beginnt: PLAY-OFFS! 07.03.2014 / 20:15 Uhr / Löwen Frankfurt 1b vs. Ratinger Ice Aliens 09.03.2014 / 18:00 Uhr / Ratinger Ice Aliens vs. Löwen Frankfurt 1bPlayoffbaum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.