NRWHockey.de berichtet vom Spiel:

Crefelder SC – Samurai Iserlohn.

In der Umfrage ging es heiß her. Noch am diesem Morgen konnte man fast davon ausgehen, dass NRWHockey.de von der Partie HC Köln West – IVA Rhein Main Patriots berichtet. Im Endspurt wurde es noch einmal interessant und die Entscheidung ging zugunsten der Partie Krefeld – Iserlohn aus.

Krefeld geht in ein Doppelspielwochenende – erst Samstag, 21.04.12 gegen den Tabellenletzten aus Kaarst und am Sonnstag, 22.04.12 gegen die Samurais. Die Skating Bears müssen neben den Topscorer Dennis Kobe, auch auf Kapitän Tim Bothe verzichten, der sich am letzten Wochenende im Spiel gegen Augsburg am Knie verletzte. Gespannt sein darf man auch auf die Samurais. Sie konnten am letzten Wochenende ihren ersten und gleichzeitig höchsten Sieg gegen Essen erringen. Mit 16:4 fertigten Sie die SHC Rockets Essen ab und gehen selbstbewusst in das Spiel gegen Krefeld.

Die Abstimmung im Überblick: 

Crefelder SC – Samurai Iserlohn = 86 Stimmen
HC Köln West – IVA Rhein Main Patriots = 68 Stimmen
Crash Eagles Kaarst – Crefelder SC = 58 Stimmen
SHC Rockets Essen – Duisburg Ducks = 28 Stimmen
Uedesheim Chiefs – Düsseldorf Rams = 27 Stimmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.