Nachdem die Verträge der sportlichen Leitung zu Beginn der Woche schon verlängert wurden steht nun die Besetzung im Tor der Füchse. Dabei setzen die Duisburger wieder auf ein Trio und haben mit Felix Bick, Etienne „Eddie“ Renkewitz und dem U 20 – National-Goalie Patrick Klein bekannte Gesichter in den Reihen. Ergänzt wird die Besetzung um die beiden DNL-Torhüter der Kölner Haie, die mit ihrem Nachwuchsteam nach dem Aufstieg nun wieder in der DNL vertreten sind und als Förderlizenzen für Duisburg in den Kader rücken können.

Björn Linda, der in Duisburg in der abgelaufenen Saison zum Spieler des Jahres gewählt wurde, verlängert seinen auslaufenden Vertrag auf eigenen Wunsch nicht an der Wedau. „Wir bedanken uns bei Björn Linda für seine Einsätze im Füchse-Trikot und wünschen ihm Alles Gute für die Zukunft im sportlichen und im privaten Bereich“, erklärt Pressesprecher Bülent Akşen.

PM: EV Duisburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.