Mit 7:0 gewannen die Füchse klar gegen das DNL Team des Kölner EC. Foto: D.Ross
Mit 7:0 gewannen die Füchse klar gegen das DNL Team des Kölner EC. Foto: D.Ross

In der Duisburger Scania-Arena stand am Ende zwischen den Füchsen und dem Kölner EC ein standesgemäßes 7-0 auf der Anzeigetafel. Gegen das DNL-Team des Kooperationspartner gaben sich die Gastgeber keine Blöße, hielten von der ersten Sekunde an das Tempo hoch und agierten über sechzig Minuten taktisch diszipliniert. Folge war ein Schussverhältnis von 76:12 zugunsten des Oberligisten. Lediglich mit der Chancenverwertung konnten Trainer Franz Fritzmeier und Sportdirektor Matthias Roos gestern Abend nicht zufrieden sein. Erfolgreichster Punktesammler bei den Gastgebern war Verteidiger Mike Ortwein mit einem Tor und zwei Vorlagen. Der frühe Führungstreffer war Diego Hofland bereits im ersten Wechsel nach 50 Sekunden gelungen. Danach mussten sich die 350 Zuschauer etwas gedulden, ehe Lars Grözinger (25.), Fabio Pfohl (33.) und Mike Ortwein (34.) im Mitteldrittel auf 4-0 erhöhten. Im Schlussabschnitt sorgten Scott Wasden (54.), Jack Paul (55.) und Marcel Kahle (56.) für den 7-0 Endstand.

„Die Mannschaft ist professionell aufgetreten, hat die taktischen Vorgaben sehr gut erfüllt und die im Training einstudierten Laufwege und Spielzüge umgesetzt. Wir werden konzentriert weiter arbeiten und freuen uns auf die nächsten Test-Spiele gegen Selb und Frankfurt“, resümierte Franz Fritzmeier die Partie. Am kommenden Wochenende sind die Füchse spielfrei. Nächster Gegner sind die Selber Wölfe, die am 13. September in der Scania-Arena zu Gast sind.

Durch die aktuellen Änderungen im Modus für die Oberliga haben sich die Verantwortlichen der Füchse zu einer Änderung der Preise für die Hauptrunde entschlossen. Damit ist jetzt klar, dass in der Verzahnungsrunde die gleichen Preise gelten, wie in der Vorrunde. Daraus ergeben sich natürlich entsprechend neue Dauerkartenpreise.

Preise im Einzelnen:

Sitzplatz A + F 12,50 € DK 225,- €
erm. Sitzplatz 10,- € DK 180,- €
Sitzplatz B + E 15,- € DK 250,- €
Sitzplatz C + D 20,- € DK 350,- €
Stehplatz 9,- € DK 170,- €
erm. Stehplatz 6,- € DK 110,- €

Kinder, ab dem                   3,- € DK 55,- €
7.Lebensjahr, bis
zum abgeschlossenen
13. Lebensjahr

Kinder bis zum                     frei
abgeschlossenen
6. Lebensjahr

Alle, die ihre Dauerkarten bereits abgeholt und/oder bezahlt haben bekommen die Differenz ausgeglichen.

Füchse-Vorbereitungs-Termine:

Freitag, 13.09.13 19:30 EVD – Selber Wölfe
Dienstag, 17.09.13 19.30 EVD – Löwen Frankfurt
Freitag, 20.09.13 19:30 EVD – Moskitos Essen
Sonntag, 22.09.13 18:30 Moskitos Essen – EVD
Sonntag, 29.09.13 18:30 Löwen Frankfurt – EVD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.