Zum fünften Mal und damit schon traditionell präsentierte die Sparkasse Duisburg „Schools on Ice“ in der Scania Arena. Wie in den letzten Jahren lädt die Sparkasse Schulen aus Duisburg und Kamp-Lintfort um den Nikolaustag herum ein und gestaltet einen Tag mit Kindern auf dem Eis. „In diesem Jahr waren es Duisburger Grundschulen mit ihren vierten Klassen. Nach der Bewerbungsphase hatten wir gestern 300 Kinder mit ihren betreuenden Lehrerinnen und Lehrern in der Scania Arena zu Gast und es war ein sehr spannender und unterhaltsamer Tag für die Kids“, freut sich Marketingmann Bülent Akşen. Um 10.00 Uhr gab der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Hans-Werner Tomalak gemeinsam mit Füchse-Chef Ralf Pape den Startschuss und natürlich war auch das gesamte Füchse Team mit der sportlichen Leitung um Matthias Roos und Franz Fritzmeier mit auf dem Eis. „Vielen Dank der Sparkasse und den Füchsen für diesen schönen Tag“, hieß es aus den Kinderkehlen, als es zum Abschluss noch Leckereien und natürlich auch eine Nikolaustüte mit auf den Heimweg gab.

Sparkasse Duisburg für drei weitere Jahre Partner
Die gelebte Partnerschaft der Sparkasse Duisburg und den Duisburger Füchsen wurde gestern nicht nur bei „Schools on Ice“ erlebt, sondern auch mit der Verlängerung der vertraglich vereinbarten Zusammenarbeit dokumentiert. „Dass es nun eine Verlängerung um drei Jahre gab, zeigt uns, dass wir auf einem guten Weg sind und mit der Duisburger Sparkasse einen verlässlichen Premium-Partner haben, auf den wir uns verlassen können“, freut sich Marketing-Mann Bülent Akşen

Füchse präsentieren ersten Partner für Stadtfest 14
Seit fest steht, dass die Duisburger Füchse auch im nächsten Jahr das Duisburger Stadtfest gestalten, laufen die Planungen schon an und seit heute kann der erste große Partner für das 3. Duisburger Füchse-Stadtfest verkündet werden.

Die Sparkasse Duisburg unterstützt wie in den vergangenen Jahren das Team der Veranstalter und steht als erster Premium-Partner für das beliebte Großevent Duisburgs fest. In der Zeit vom 17.-20. Juli 2014 wird dann die Königstraße wieder zur Partymeile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.