Die U 20 der DEG Rhein Rollers ist mit zwei Siegen erfolgreich in die neue Saison gestartet. Gegen die Mainprimaten Frankfurt setzte sich der Titelverteidiger souverän mit 9:6 durch. Im zweiten Spiel des Turniertages in der Halle am Rather Waldstadion behielten die Düsseldorfer gegen die Monsters Mannheim mit 6:5 die Oberhand.

Am 11. Mai trifft die U 20 dann im Taunus abermals auf das Team aus Mannheim sowie die Taunus Wild Hogs.

Mehr zur U 20-Saison gibt es im Internet unter: www.ihd-online.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.