Sieben Spieler der DEG Rhein Rollers stehen im Kader der Junioren-Nationalmannschaft, der ab Montag in Anaheim (Kalifornien/USA) an der FIRS-Weltmeisterschaft teilnimmt. Als Trainer fungieren dabei Stefan Weber und Rhein Rollers Erfolgstrainer Christian Müller.

„Die Gegner sind im Juniorenbereich immer sehr schwer einzuschätzen. Das liegt natürlich daran, dass es auch bei den anderen Nationen stärkere und schwächere Jahrgänge gibt. Es gibt sicher Gegner wie Tschechien sind wahrscheinlich übermächtig, aber selbst Außenseiter wie Hongkong sind nicht zu unterschätzen“, sagt Müller. „Es wird sehr schwer für uns.“

Auftaktgegner am Montag ist Frankreich. Die weiteren Gegner in der Gruppe A sind Kanada, Tschechien, Hongkong, Australien und die Schweiz.

Die Düsseldorfer Spieler im Kader der Junioren-Nationalmannschaft sind: Dennis Peters, Tyll Dinges, Philipp Massion, Joel Stegelmann, Luca Hellingrath, Markus Ummelmann und Hendryk Adam.

PM: DEG Rhein Rollers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.