Janusz Wilczek bleibt Trainer der Ice Aliens . Foto: Ratinger Ice Aliens

Nachdem die Mannschaften gemeldet waren, setzte sich am Dienstagabend der Vorstand mit Trainer Janusz Wilczek zusammen um die vergangene Saison zu analysieren und die Möglichkeiten für die Spielzeit 2013/2014 zu besprechen.

Man wurde sich nach kurzer Bedenkzeit einig und so wurde jetzt der neue Vertrag unterzeichnet. Janusz Wilczek wir in der kommenden Saison neben der 1. Mannschaft weiterhin auch die Bambinis und die Kleinschüler betreuen. Darüberhinaus wird er für die Laufschule verantwortlich sein und ab Januar auch wieder im Schulsportbereich aktiv sein.

Die Ice Aliens werden bei der 1. Mannschaft auch in der kommenden Saison auf junge Spieler setzen und dabei versuchen den Spielerstamm aus dem vergangenen Winter weitgehend zu halten. Daneben ist man aber bestrebt, sich auf einigen Positionen gezielt zu verstärken. Nach der Nichtmeldung des Krefelder EV, des Herforder EV und des EHC Dortmund werden die Ice Aliens wohl in der kommenden Spielzeit, unabhängig von der Aufstiegsfrage, weiterhin in der Oberliga spielen.

In den nächsten Tagen wird nun die Besetzung der Trainerposten bei den Knaben, den Schülern, der Jugend und den Damen geklärt werden. Außerdem stehen nun die ersten Gespräche mit Spielern an.

PM: Ratinger Ice Aliens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.