Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) wird ab dem 13. September mit 14 Clubs in ihre 20. Saison starten. Das ist das Ergebnis des DEL-Lizenzprüfungsverfahrens. Demnach erhalten 13 von 14 DEL-Clubs, die auch 2012/13 dabei waren, die Spielberechtigung für die kommende Saison. Nach zehn Jahren kehren die Schwenninger Wild Wings in die DEL zurück. Der Zweite der vergangenen Zweitliga-Meisterschaft hatte die Hannover Scorpions GmbH erworben. 

„Wir freuen uns, mit Schwenningen einen Traditions-Club in der DEL begrüßen zu können“, sagte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke. Zugleich veröffentlichte die DEL den Spielplan für die Jubiläums-Saison. „Es ist uns gelungen, einen für alle Teams ausgewogenen und attraktiven Spielplan zu erstellen. Darüber hinaus freuen wir uns, dass wir den Fans sowie den TV-Zuschauern die Playoffs ab den Viertelfinals erstmals komplett im Modus Best of Seven anbieten können“, sagte Jörg von Ameln, Leiter Spielbetrieb bei der DEL.

DEL Spielplan 2013/14 als PDF Download DEL-Spielplan 2013-2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.