Am kommenden Samstag, den 15.12., kommt es in der Rheinlandhalle zum Rückspiel mit den Kassel Huskies. Erst vor einer Woche noch kreuzten beide Mannschaften in Kassel die Schläger. Die Huskies gehen als haushoher Favorit in diese Partie, doch die Jungs von KEV-Coach Elmar Schmitz werden sich nicht verstecken und dem Gegner bis zur letzten Sekunde „Paroli“ bieten. „Vielleicht können wir nochmal  gegen einen Favoriten punkten!“, so der Krefelder Coach in Rückblick auf das Spiel gegen die Löwen Frankfurt. Damals hatten die Schwarz/Gelben das Spiel in den letzten Sekunden ausgleichen können und den Frankfurtern alles abverlangt.

Der KEV´81 wird wie erwartet auch wieder auf Förderlizenzspieler aus dem Kader der Krefeld Pinguine zurückgreifen können. Welche Spieler in der Rheinlandhalle auflaufen, wird sich kurzfristig in Absprache der beiden Trainerteams entschieden.

Ein weiteres Highlight wird sicherlich das Kasseler Fanaufkommen in Krefeld sein. Fast 700 Huskiefans werden sich am Samstag Vormittag in Kassel mit einem Sonderzug in Richtung Krefeld aufmachen. Die Ankunft am Krefelder Hauptbahnhof ist für 14:39 Uhr geplant. Der KEV´81 würde sich freuen Unterstützung aus dem schwarz/gelben Fanlager zu erhalten und so dem Gegner nicht nur auf dem Eis die Stirn zu bieten.

Das Oberligaspiel ist am Samstag nicht der einzige Höhepunkt. Am Samstag Vormittag startet die BAES-DEL-Trophy (15./16.12.2012), bei der die Knaben A Mannschaft des KEV´81 auf die Teams aus Berlin, Regensburg und Mannheim trifft.

BAES-DEL Trophy macht Halt in Krefeld

Am 15. und 16. Dezember kommt es in Krefeld zum Aufeinandertreffen der Krefelder Knaben A Mannschaft mit den Teams aus Berlin, Regensburg und Mannheim. Mit Unterstützung der BAES Deutschland GmbH Sportmarketing & Service spielen die Knabenmannschaften der Mannheimer Jungadler, der Eisbären Berlin, des EV Regensburg und des KEV´81 an vier Turnierwochenenden einen Turniersieger aus. Bei den bisherigen Stationen in Mannheim und Regensburg konnte der KEV´81 alle sechs Spiele für sich entscheiden und führt mit 18 Punkten das Klassement an. Beginn des gut besetzten Turniers ist am Samstag (15.12.) um 8.00 Uhr, wenn die Knabenmannschaften aus Mannheim und Regensburg aufeinandertreffen.

Spielplan BAES-DEL-Trophy in Krefeld (15./16.12.)

SA 08:00 MERC Jungadler – EV Regensburg
SA 10:15 Eisbären Juniors Berlin – Krefelder EV 1981
SA 13:45 Eisbären Juniors Berlin – MERC Jungadler
SA 19:00 EV Regensburg – Krefelder EV 1981
SO 08:30 EV Regensburg – Eisbären Juniors Berlin
SO 10:45 Krefelder EV 1981 – MERC Jungadler

Weitere Informationen unter: www.baes-del-trophy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.