Kjec Königsborn, Unna, BulldogsBulldogs setzen weiterhin auf den eigenen Nachwuchs

Nach dem Rückzug in die NRW Liga konnten die Bulldogs zuletzt die Namen der ersten beiden Spieler veröffentlichen. Zudem wurde mit Robert Simon der Trainer präsentiert, der den Neustart in der fünften Liga begleiten soll.

Seit Mittwoch trifft sich das Team nun regelmäßig zum Sommertraining, Coach Robert Simon bringt die Jungs zum Schwitzen und bereitet sie so auf die anstehende Saison vor. Mit dabei ist auch das letztjährige Torwartgespann der 1b-Mannschaft. Max Schyma und Max Voss bleiben auch im kommenden Jahr bei den Bulldogs.

Neben den Spielen bei der 1b halfen beide auch bei der letztjährigen Oberliga-Mannschaft aus, auch wenn sie nicht zum Einsatz kamen. Während Voss erst im vergangenen Jahr nach Unna kam und dort seine sportliche Laufbahn nach einer längeren Pause fortsetzte, ist Max Schyma seit seiner Kindheit beim Königsborner Jugend-Eishockey-Club aktiv und durchlief sämtliche Nachwuchsmannschaften.

Im Sturm können die Bulldogs weiterhin auf Daniel Wiegand zählen. Wie auch Max Schyma kommt Daniel Wiegand aus dem Nachwuchs der Bulldogs und konnte ebenfalls bereits Erfahrungen in der Oberliga sammeln, als er in der Saison 2012/2013 zu sechs Einsätzen kam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.