Nach der bitteren Niederlage am letzten Sonntag in Grefrath, wollen die Moskitos Essen am Freitag in Herne nun die ersten Siegpunkte einfahren. Am Sonntag geht es dann in Düsseldorf-Benrath zu den Ice Aliens aus Ratingen.  Herne besiegte Ratingen deutlich mit 11:3. Das war ein deutliches Zeichen und Herne geht stark in das Heimspiel gegen die Moskitos Essen. Der Sturm der Herner Eishockeymannschaft konnte überzeugen. Nun heißt es dann für die Moskitos Essen dagegen zu halten und Paroli zu bieten.  Die Moskitos Essen hoffen auf die zahlreiche Unterstützung ihrer Fans, die gemeinsam nach Herne fahren werden, um die Mannschaft kräftig anzuheizen. Das Aufeinandertreffen der Moskitos Essen und dem Herner EV verspricht ein spannendes und packendes Eishockeyspiel zu werden. Spielbeginn in Herne in der Eishalle Gysenberg um 20:00 Uhr.

Am Sonntag geht es dann nach Düsseldorf-Benrath und die Moskitos Essen spielen gegen die Ratingen Ice Aliens. Die Ratinger konnten nach der hohen Niederlage gegen Herne ihr letztes Spiel gegen Neuss mit 5:2 gewinnen. Auch gegen die Ice Aliens aus Ratingen folgen die Fans dem Aufruf ihrer Mannschaft zum Anfeuern.  Für die Moskitos Essen wird es mit den 2 Spielen am Wochenende und den Niederlagen der vergangenen Woche eine anstrengende Saisonphase. Die  Mannschaft hat hart trainiert und geht stark in die kommenden Spiele, trotz der enormen Anspannung und des hohen Drucks.

Spielbeginn in Düsseldorf-Benrath ist um 19:45 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.