Letzten Sonntag konnten die Moskitos Essen den ersten Saisonsieg gegen Ratingen verbuchen. Am Freitag empfängt die Mannschaft die Kassel Huskies auf dem heimischen Eis, am Sonntag dann die Bulldogs aus Königsborn.  Kassel ist einer der Favoriten in der Oberliga West und hat zum Beispiel mit Manuel Klinge und Sven Valenti herausragende Einzelspieler. „Die Kassel Huskies sind eine sehr gute Mannschaft mit einem hohen Niveau“, sagt Moskitos Trainer Markus Berwanger vor dem Spiel. „Die Moskitos Essen sind in dieser Partie klar der Außenseiter. Dennoch ist das eine tolle Herausforderung für die junge Mannschaft der Moskitos Essen“, so Berwanger weiter.

Am Sonntag treffen die Moskitos Essen dann auf den Rivalen aus Königsborn.  Königsborn ist ein direkter Konkurrent um den sechsten Tabellenplatz. Das Team hat  sich zur neuen Saison gut verstärkt und das Aufeinandertreffen kann zu einem  Schlüsselspiel werden.  „Meiner Mannschaft stehen am Wochenende zwei unterschiedliche Aufgaben bevor“, sagt Trainer Markus Berwanger.

Die Moskitos Essen bauen auch auf eine große Unterstützung der heimischen Fans,  die sich auf gleich zwei Heimspiele an einem Wochenende freuen dürfen.  Der Spielbeginn gegen die Kassel Huskies ist Freitag um 20.00 Uhr. Am Sonntag gegen Königsborn startet das Spiel bereits um 18.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.