Nachdem die Moskitos Essen am vergangenen Freitag die Serie mit dem 5:3 Auswärtssieg in Krefeld eindrucksvoll ausgleichen konnten, geht es morgen beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften um den Einzug in die Play-Off Finalserie gegen den EHC Dortmund, der sich bereits gegen die Eisbären Hamm durchsetzen konnte.

Trainer Markus Berwanger geht gespannt ins letzte Spiel gegen den KEV 81. „Wir werden morgen wieder ein gutes Spiel abliefern, es wird aber auch auf die Tagesform ankommen. Da die Mannschaft in der Play-Off-Phase üblicherweise keine Ehrenrunden dreht, möchte ich mich hier auf diesem Wege einmal für die tolle Unterstützung unserer Fans bedanken. Nicht nur bei unseren Heimspielen, auch bei den Auswärtsfahrten stehen uns unsere Anhänger immer bei“, so der Coach.

Als zusätzliche Unterstützung wird morgen Abend die erste Mannschaft des Tusem Essen mit ihrem Trainer in der Halle sein.

Des Weiteren werden folgende Mannschaften für ihren besonderen sportlichen Erfolg geehrt:

Junioren – Nordmeister und Qualifikation zur Endrunde der Deutschen Meisterschaft Jugend – Vizemeister der NRW Liga Schüler – Meister der NRW Liga und Qualifikation für die Aufstiegsspiele zur Schüler- . Bundesliga

Das letzte Spiel gegen der Krefelder EV beginnt im 20:00Uhr in der Eishalle am Westbahnhof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.