Spielbeginn gegen die Ice Aliens ist ungewohnt um 20 Uhr
Am Sonntag treffen die MOSKITOS in Essen im „Auswärtsspiel“ auf die Ratinger Ice Aliens. Aufgrund der kurzfristigen Schliessung der Ratinger Eishalle, ist es den Ratinger Ice Aliens nicht möglich das Heimspiel am Sonntag in Ratingen zu bestreiten. Die Ratinger baten die Moskitos ihr Heimspiel nach Essen verlegen zu dürfen. Dieser Bitte sind die Moskitos natürlich nachgekommen. Das Spiel findet um 20:00 Uhr! in der Eissporthalle Essen-West statt, dies hat der Trägerverein, in Person Jürgen Conrad, möglich gemacht.

Für die MOSKITOS war es selbstverständlich, den Ice Aliens in dieser Situation zu helfen: „Wir bedauern die Situation in Ratingen sehr und wollen natürlich unterstützen wo wir nur können. Daher haben wir auch umgehend der Verlegung nach Essen zugestimmt“, erklärte Torsten Schumacher. Ratingen spielte unter den gegebenen Umständen in den letzten beiden Spielen sehr ordentlich. In Königsborn und Krefeld waren sogar Punkte im Bereich des Möglichen. Jeweils kurz vor Spielende machten dann die Gegner den Sack doch noch zu. Für die Moskitos gilt es, die Hauptrunde der Oberliga-West vor eigenem Publikum mit einem Sieg zu beenden und sich damit sogar noch auf den siebten Platz in der Tabelle nach vorne zu schieben.

PM: Moskitos Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.