Christian Lüttges kann hier gegen Christian Gose klären (c) Moskitos-Essen / D.Unverferth

Letztes Meisterrundenspiel geht mit 3:8 verloren

Christian Lüttges kann hier gegen Christian Gose klären (c) Moskitos-Essen / D.Unverferth
Christian Lüttges kann hier gegen Christian Gose klären (c) Moskitos-Essen / D.Unverferth

Das Spiel abhaken und auf die erste Play-Off-Runde um den verbleibenden Startplatz im DEB-Pokal konzentrieren, so oder so ähnlich sollte jetzt die Marschroute der nächsten Woche lauten. Beim 3:8 in Hamm erwischte man einen schwachen Tag und musste sich am Ende recht deutlich geschlagen geben. Der erste Schuss der Gastgeber saß direkt. Bereits nach 28 Sekunden traf Jiri Svejda zum 1:0. Mit der ersten Überzahl glichen die Moskitos zum 1:1 in der 8.Minute durch Joe Koudys aus. Die restlichen Minuten des Drittels verliefen ohne weiutere Höhepunkte.

Den besseren Start in den Mittelabschnitt hatten dann die Moskitos. Michael Budd schoss in der 22.Minute zum 1:2 ein, doch umgehend glich Svejda für Hamm aus. Mit dem 2:3 in der 27.Minute, erneut war Michael Budd für den Treffer verantwortlich, war das Pulver der Moskitos verschossen. Karl Jasik und Matthias Potthoff drehten das Spiel wieder für Hamm.

Christian Gose beendet mit dem Treffer zum 5:3 für Hamm das torreiche Drittel. Im letzten Drittel spielten dann nur noch die Hausherren. Echte Torchancen der Moskitos gab es keine. Hamm kam dagegen zu drei weiteren Treffern. Casey Bartzen und zwei weitere Tore von Christian Gose besiegelten die 8:3 Niederlage der Moskitos. „Es war für Hamm ein verdienter Sieg, wir haben eine schlechte Leistung gezeigt.

Das werden wir aber nächste Woche abstellen, da darf man sich sicher sein“, war Trainer Markus Berwanger wenig angetan von der Leistung seines Teams.

Eisbären Hamm – Moskitos 8:3 ( 1:1 ; 4:1 ; 3:0 )
Die Tore: 1:0 (1) Svejda, 1:1 (8.) Koudys – PP1, 1:2 (22.) Budd, 2:2 (23.) Svejda – PP1, 2:3 (27.) Budd, 3:3 (32.) Jasik, 4:3 (38.) Potthoff, 5:3 (39.) Gose, 6:3 (46.) Bartzen, 7:3 (48.) Gose, 8:3 (51.) Gose

Strafzeiten: Moskitos Essen: 14 Hamm: 14 + 10 Loecke (Check von hinten)
Zuschauer: 1402
Schiedsrichterin: Hertrich

PM: Moskitos Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.