Oliver Boettcher schafft den Sprung in den festen Kader der Moskitos. Foto: Michael Gohl
Oliver Boettcher schafft den Sprung in den festen Kader der Moskitos. Foto: Michael Gohl

Nach knapp drei Wochen TryOut hat es Oliver Boettcher in den festen Kader der Moskitos Essen geschafft. Oliver Boettcher überzeugte den Trainer und auch den sportlichen Manager mit seiner Spielweise. Er schoss auch bereits zwei Tore für die Moskitos in den Vorbereitungsspielen. Zudem zeigte er stets körperliche Präsenz und stellte sich absolut in den Dienst der Mannschaft. Oliver ist Deutschkanadier und wird keine Kontingentstelle bei den Moskitos besetzen.

Trainer Markus Berwanger: „Oliver ist sehr fleißig im Training und körperlich topfit. Er ist natürlich noch in der Entwicklungsphase und hat noch leichte Probleme beim „Lesen des Spiels“. Auch ist er technisch noch nicht perfekt. Aber er hat Talent und ist ausbaufähig, genau daran werden wir arbeiten. Oliver ist extrem furchtlos und geht auch dahin, wo es weh tut. Er ist ein Mann, den man auch mal ins Feuer schicken kann“.

Wir begrüßen Oliver recht herzlich bei den Moskitos Essen und wünschen im viel Spaß am Westbahnhof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.