Die Eissporthalle Ratingen, Am Sandbach 12, muss bis auf weiteres vorsorglich geschlossen bleiben. Dies ist die Schlussfolgerung aus einer gutachterlichen Untersuchung, die seitens der Stadt in den zurückliegenden Tagen mit Hochdruck vorangetrieben wurde.

Bei der durchgeführten Detailuntersuchung an acht Holzleimbindern wurden von außen nicht erkennbare Schäden im Innern der Binder festgestellt. Diese Messergebnisse machen die Untersuchung der restlichen Binder notwendig, um ein Gesamtbild der vorhandenen Schädigungen und der erforderlichen Sanierungsarbeiten erstellen zu können.

Damit  müssen die Ratinger Ice Aliens das Heimspiel für den kommenden Dienstag gegen die Kassel Huskies absagen!

Die Stadt bittet um Verständnis dafür, dass aus Sicherheitsgründen die Nutzung der Halle für das öffentliche Eislaufen wie auch für den Vereins- und Schulsport derzeit nicht möglich ist.

Pressemeldung : Amt für Schulverwaltung und Sport Stadt Ratingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.