Während der „heimatlosen Zeit“ der Ratinger Ice Aliens, als die Eishalle Am Sandbach geschlossen war, hat der Verein von vielen Seiten Hilfe erhalten und möchte diese gerne auf einem besonderen Weg zurückgeben.

Am 4. Januar 2014 feierten die Ratinger Ice Aliens ihre Rückkehr in die alte Heimat mit einem erfolgreichen All Star Game und haben sich im Anschluss dazu entschieden, das All Star-Trikot von Jiri Smicek (spielte 1993-1995 für die Ratinger Löwen) für eine Versteigerung über Eishockey NEWS zur Verfügung zu stellen. Ab sofort können bis zum 28.01.2014 Gebote per Email an welck@eishockey-news.de (Stichwort: Trikot Ice Aliens) abgegeben werden. Das Endgebot sowie ein Zuschuss aus Ratingen werden den Hinterbliebenen und Verletzten des Kleinbus-Unglücks der Fans der Lausitzer Füchse vom 31. Dezember 2013 zu Gute kommen.

Um sich an der Spendenaktion zu beteiligen, kann man sich (bis zum Ende des Heimspiels am Freitag, den 24.01.14) im Sportshop Lerschmacher in eine dort ausliegende Liste eintragen sowie seine jeweilige Spende leisten und so den Unfallopfern seine private Unterstützung zukommen lassen.

v.l.: Roland Kleiner, Andrea Duderstadt, Stavros Mitakidis, Jana Duderstadt und Dr. Kay  Adam Foto: Benedikt Kubatzki
v.l.: Roland Kleiner, Andrea Duderstadt, Stavros Mitakidis, Jana Duderstadt und Dr. Kay Adam Foto: Benedikt Kubatzki

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.