Durch einen grandiosen Sieg im Finale gegen die Eisbrecher aus Ratingen konnte sich die REG Essen erstmalig in ihrer Vereinsgeschichte die Meisterschaft der 1. Division der EHHL sichern. In einem hochklassigen Duell vor einer Rekordkulisse von 250 Zuschauern ließen die Rüttenscheider zu keinem Zeitpunkt ihre Ambitionen auf den Titel missen und gewannen völlig verdient mit 6 : 4 gegen den Serienmeister aus Ratingen.

Dank einer kämpferisch starken und teilweise überlegenden Leistung krönte die Mannschaft ihre tolle Saison mit dem höchsten Titel der EHHL.

Rüttenscheider EG gewinnt im Finale gegen die Eisbrecher aus Ratingen mit 6:4

An dieser Stelle geht der Dank an die vielen helfenden Hände, die dieses Endspiel in eine rundum gelungene Veranstaltung  erwandeltet haben.

PM: REG Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.