Angesichts der aktuellen Tabellensituation sollte den Crash Eagles Kaarst am kommenden Samstag eigentlich angst und bange werden. Denn als abgeschlagenes Tabellenschlusslicht gastiert man beim aktuellen deutschen Meister und bilanziell gesehen erfolgreichsten Team der Liga, den Samurai Iserlohn. Doch die Gäste aus Kaarst fahren mit einer gesunden Portion Optimismus ins Sauerland.

Grund dafür ist nicht nur das Hinspiel, bei dem Kaarst bis kurz vor Schluss in Führung lag und beinahe für eine Sensation gesorgt hätte, sondern auch die Partie vom vergangenen Samstag, als man beim haushohen Favoriten Köln auf Augenhöhe agierte und sich am Ende nur knapp geschlagen geben musste. Auch wenn niemand mit einem Sieg in Iserlohn rechnet, kampflos werden die Eagles sich nicht ergeben.

Die Spielpaarung im Überblick: Samstag, 17.05.2014 16 Uhr 1BL: Samurai Iserlohn – Crash Eagles Kaarst Heidehalle, Iserlohn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.