Gegen Menden wollen die Bulldogs weitere wichtige Punkte gegen den Abstieg holen! Am Samstag um 18:15 Uhr treffen die Bockumer Bulldogs, in der Sporthalle Horkesgath, auf die Mambas aus Menden. Nachdem man am Wochenende ganz wichtige 6 Punkte aus Berlin und Hannover entführen konnte,   wollen die Bulldogs am Samstag weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt holen. Die Bockumer haben aber eine schwierige Aufgabe vor der Brust, die Mambas hängen ihren Erwartungen bisher deutlich hinterher und wollen Samstag mit aller Macht 3 Punkte mit ins Sauerland nehmen.

Aber da gibt es eine Einheit die was dagegen haben wird. Sollten die Hunde am Samstag an die Leistungen der Letzten 3 Spiele anknüpfen können, besteht große Hoffnung weitere Punkte einzufahren. Was das Team am Wochenende in beiden spielen aufs Parkett brachte hatte extreme klasse. Nicht nur der Kampf war vorbildlich, auch das spielerische und taktische Spiel war bemerkenswert, bedenkt man das die Bockumer seit 2 Jahren auf einen Trainer verzichten. Es scheint als sei die Mannschaft endlich in der 2. BLN angekommen und bereit durchzustarten. Schaut man sich die letzen Ergebnisse an, so sieht man, dass die Bulldogs mit voller Konzentration und vollem Einsatz jedes Team schlagen können. Die Bulldogs werden am Samstag mit der gleichen Besetzung antreten wie am letzen Wochenende. Hinzu kommen die Spieler Schlesiger, Benzler und Löwenstein, die das Team weiter verstärken werde.

Die Bulldogs hoffen auf eine volle Halle und sind heiß darauf weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der 2 Bundesliga Nord einzufahren.

PM:BB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.