buAm Samstag geht es für die 1. Herren der Bockumer Bulldogs wieder los. Nachdem es in der Vorsaison nicht ganz so rund lief, wie es sich die Bulldogs erhofft hatten, kann man es im Jahre 2014 in der 2. Bundesliga Süd besser machen. Bis auf den Abgang von Michael Reinberg, der nun mit den Skating Bears in der 1. Bundesliga um den Klassenerhalt kämpft, haben die Bulldogs keine weiteren Abgänge zu verzeichnen. Zu erwähnen sind die Neuzugänge, welche noch mehr Qualität in den Kader bringen. Mit Patrick Komor, wird die Mannschaft nun durch einem ehemaligen Nationalspieler und erfahrenen erst Liga Spieler verstärkt. Zudem kommt Patrick Hendrix, von den Nachbarn aus Krefeld, in das Team der Bulldogs. Außerdem geht das Team diese Saison mit 3 Torhütern an den Start. Neben Patrick Schrills, welcher schon in der letzten Saison das Tor der Bulldogs hütete, stehen jetzt auch Heiner Langels (CSC) und Daniel Matin Pour (2. Herren) zwischen den Pfosten. Alle drei haben die Qualität, auch in knappen Partien, die Punkte zu sichern.

Nachdem das Team am letzten Wochenende, bei einem Vorbereitungsturnier in Duisburg, eine stabile Leistung zeigte (unter anderem wurde das erst Liga Team der Crash Eagles aus Kaarst mit 4:2 bezwungen) gehen die Bulldogs nun voller Elan und hoch motiviert in die neue Saison. Als erster Gegner wartet direkt ein vermeintlicher Aufstiegsaspirant auf die Bockumer. Mit den Rams aus Düsseldorf, die letzte Saison den Aufstieg in die 1. Liga knapp verpassten, kommt ein Team mit reichlich erst Liga Erfahrung auf die Bulldogs zu. Um in die Phrasenkiste zu greifen, kann gesagt werden: „Man(n) wächst mit den Aufgaben“. Für die Mannen, um Kapitän André Körtge, muss dies auch das Motto sein, da mit den Rams ein richtiger Brocken auf sie zu kommt. Das Team kann aber auch einen solchen Härtetest überstehen. Die Stimmung und der Zusammenhalt im Team sind vorbildlich und auch an Qualität mangelt es nicht. Diese Punkte waren auch in der letzten Saison nicht das Problem, sondern eher die Disziplin und die Fähigkeit, die vorhandene Qualität auch abzurufen. Alles in allem geht die Mannschaft mit reichlich Vorfreude und mit einem klaren Ziel in die neue Saison. Klassenerhalt. Am Samstag den 15.03 um 19:00 Uhr geht es endlich los. Die Bulldogs sind heiß auf die ersten Punkte. Alle Bockumer sind herzlich eingeladen die 1. Herren zu unterstützen. Auf eine erfolgreiche Saison 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.