Hin-  und Rückspiel gegen die Crash Eagles Kaarst binnen 4 Tagen.

Am Tag der Arbeit treten unsere Bulldogs um 17 Uhr gegen die Nachbarn aus Kaarst an. Gerade einmal vier Tage später findet das Rückspiel in der Heimischen Horkesgath Arena um 18: 15 Uhr statt. Mit den Crash Eagles trifft man auf den aktuellen Tabellenfrüher der 2. Bundesliga Nord und auf einen weiteren Verein der klare Ambitionen auf den Aufstieg in die 1. Bundesliga hat. Dies drücken auch die bisherigen Ergebnisse der Mannschaft von Trainer Markus Krawinkel eindrucksvoll aus. Bei 4 Siegen aus bisher 5 absolvierten Spielen wissen die Bulldogs ganz genau welch schwere Aufgabe da auf sie zukommt. Die Bockumer sind, bis auf die fehlenden Spieler Julian Gemein und Andy Neumann, komplett. Auch Adrian Grygiel wird am Mittwoch sein erstes Saisonspiel für die Mannschaft um Kapitän Andre Körtge bestreiten. Nach dem Missglückten Saisonstart, hat sich das Team ganz klar das Zielgesetzt, nach dem Wochenende die ersten Punkt auf dem Konto zu haben, um den Anschluss in der Tabelle nicht zu verlieren. Ganz nach dem Motto „ Jetzt erst recht“ ist das Team fest entschlossen am Mittwoch gegen den Tabellenführer aus Kaarst die ersten Punkte einzufahren. Da nur wenige Kilometer zwischen beiden Vereinen liegen, hoffen wir natürlich in beiden Spielen auf gut besuchte Hallen und schöne Skaterhockeyspiele mit hoffentlich den ersten Punkten für die Bulldogs.

Zur Erinnerung: Kaarst vs. Bockum 01.05.2013 um 17:00 Uhr
Bockum vs. Karst 04.05.2013 um 18:15 Uhr

Das Team ist heiß auf zwei gut besuchte Spiele mit einem hoffentlich Glücklichen Ausgang. Unterstützt die Mannschaft und macht die Hallen richtig voll, sodass die ersten Punkte auf dem Bockumer Konto landen.

PM: Bockumer Bulldogs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.