Jonas Heupel
Jonas Heupel

Mit Jonas Heupel und Thimo Dietrich sind zwei Spieler der Crash Eagles Kaarst in die Deutsche Juniorennationalmannschaft berufen worden, die am kommenden Wochenende an der Europameisterschaft in Düsseldorf teilnimmt.

Beide Akteure haben an insgesamt fünf Sichtungslehrgängen teilgenommen und konnten hier die Trainer Michael Klein und Christian Keller von ihren Qualitäten überzeugen und so den Sprung in den 21-köpfigen Kader schaffen.

Beide Adler starteten ihre Karriere bei den Bambini und wurden hier in der Saison 2004 sogar Deutscher Bambini-Meister und Deutscher Pokalsieger. Aktuell schnüren sie Ihre Inliner für die erfolgreiche Kaarster Juniorenmannschaft. Thimo Dietrich absolvierte seit 2004 insgesamt 242 Spiele für die Crash Eagles Kaarst und konnte dabei 637 Scorerpunkte erzielen. Jonas Heupel konnte als Verteidiger in 245 Spielen insgesamt 296 Punkte auf seinem Konto verbuchen.

Thimo Dietrich
Thimo Dietrich

Während für den 16-jährigen Jonas Heupel die kommende Europameisterschaft eine Premiere darstellt, ist der mittlerweile 18-Jährige Vollblutstürmer Thimo Dietrich schon zum zweiten Male nominiert worden. Die Deutsche Mannschaft geht als Titelverteidiger ins Rennen und  könnte den Titel zum sage und schreibe fünften Male in Folge erringen.

Die Europameisterschaft startet am Samstag, den 02.11.2013 mit der Partie Deutschland gegen Dänemark um 09.30 Uhr im Sportpark in Düsseldorf-Niederheid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.