Die Schüler der Crash Eagles Kaarst sind zum dritten Male in Folge NRW-Meister
Die Schüler der Crash Eagles Kaarst sind zum dritten Male in Folge NRW-Meister

Nach einem verdienten 8:3 Sieg bei den Fireballs in Oberhausen-Sterkrade gewannen die Crash Eagles erneut den NRW Titel der Altersklasse Schüler. Ein starkes erstes Drittel war die Grundlage für den Erfolg. Die Kaarster Führung durch Ronan Guskov konnte Sterkrade ebenso ausgleichen, wie den erneuten Kaarster Führungstreffer durch Tim-Niklas Wolff. So stand es 2:2 nach 10 Minuten, bevor Jan Wrede dann innerhalb von 90 Sekunden mit einem Doppelschlag die Weichen auf Sieg stellte. Tim-Niklas Wolff erhöhte dann auf 5:2 für Kaarst und Lennart Otten sogar auf 6:2. Damit ging es in die erste Pause. Nach dem Wechsel konnte Jan Wrede seinen dritten Treffer markieren und so auf 7:2 erhöhen. Der dritte Treffer der Gastgeber bedeutete den 7:3 Zwischenstand nach 30 Spielminuten.

Im letzten Abschnitt verwaltete Kaarst die Führung und konnte durch Lennart Otten den Treffer zum 8:3 Endstand für die Kaarster Adler erzielen. Die Schüler der Crash Eagles Kaarst setzen damit ihre Erfolgsstory fort und gewinnen zum dritten Mal in Folge den NRW-Titel.

Crash Eagles Kaarst Schüler 2013:
Lennart Köhler, Aileena Dopheide, Fine Wuschech, Philipp Haase, Lennart Otten, Patrick Petau, Tim-Niklas Wolff, Moritz Oehme, Tim Schendera, Ronan Guskov, Jona Dannöhl, Jason Wolf, Luca Romano, Nick Kardas, Jan Wrede, Maksymilian Szuber, Max Drücker, Christian Seisele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.