Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass Igor Furda (178 cm; 85 kg) die Sauerland Steel Bulls in der gerade begonnenen Zweitligasaison verstärken wird. Der 37jährige gebürtige Tscheche mit deutschem Pass ist im heimischen Raum kein Unbekannter. Für die Hammer Eisbären, den Königsborner JEC, dem EHC Dortmund oder die Revier Löwen Oberhausen hat er mehr als 550 Spiele in der Eishockeyoberliga bzw. Eishockeyregionalliga bestritten. Vor knapp 10 Jahren konnte Norbert Krause Igor Furda zu einigen Einsätzen bei den Highlandern Lüdenscheid überreden. Der Kontakt ist seit dem nie abgebrochen. Im aktuellen Team trifft Furda auf aktuelle und ehemalige Weggefährten wie Mirko Reinke, Sven Johannhardt, Sven Doual oder Dennis Schlicht. „Wir freuen uns, dass Igor uns seine Zusage gegeben hat und seine Erfahrungen an unsere jungen Spieler weitergeben möchte“, so Norbert Krause.

Willkommen bei den Steel Bulls

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.