Ca. 30 Kinder und Jugendliche fanden ihren Weg zum Schnuppertraining bei den Rogues
Ca. 30 Kinder und Jugendliche fanden ihren Weg zum Schnuppertraining bei den Rogues

Am vergangenen Samstag konnten interessierte Kinder und Jugendliche ihr Können beim Inlineskaten und Hockeyspielen im Rahmen des Schnuppertags der TV Paderborn Rogues unter Beweis stellen. Zuvor hatten die Rogues beim Tag des Sports in Neuhaus und durch das Verteilen von Flyern und Plakaten Werbung in eigener Sache gemacht. Ca. 30 Kinder und Jugendliche fanden daraufhin ihren Weg zum Schnuppertraining.

Dort konnten sie erste Laufversuche auf Inlineskates unternehmen und nebenbei die rote Skaterhockey-Kugel mit dem Schläger führen. Ab 14 Uhr kümmerte sich das Trainerteam um die hoch motivierten Kinder und Jugendlichen und brachte ihnen das Skaterhockey-Spiel durch einfache Lauf-, Ballführ-, Pass- und Schussübungen näher. Nachdem durchlaufen des Trainingsparcours konnten die Kinder und Jugendlichen ihre Fähigkeiten beim Spiel 4 gegen 4 erproben.

Ein Großteil der angereisten Interessenten blieb bis zum Ende des Trainingstages gegen 17 Uhr dabei und viele waren begeistert von der schnellen und anspruchsvollen Sportart. Das gesamte Rogues-Team hofft, viele der Kinder und Jugendlichen zum Trainingsbeginn nach den Sommerferien wiederzusehen! Schließlich besteht das große Ziel darin, 2015 endlich wieder eine Nachwuchsmannschaft am ISHD-Spielbetrieb anzumelden!

Aufgrund der großen und positiven Resonanz beim vergangenen Schnuppertag, sind die Verantwortlichen sehr zuversichtlich, dass man Mittelfristig wieder eine aktiv am Spielbetrieb teilnehmende Nachwuchsabteilung aufbauen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.