Florian Lintorf und Max Zillen. Foto: Skating Bears

Am vergangenen Wochenende waren zwei Skating Bears Spieler bei der U19-Nationalmannschaft beim Sommerturnier in Essen im Einsatz. Florian Lintorf und Max Zillen waren bei der 4:5 Niederlage gegen den Bundesligisten Essen Rockets 1 und beim 6:2 Sieg gegen die Zweitvertretung der Rockets im Einsatz. Florian Lintorf erzielte dabei sein erstes Tor für die Nationalmannschaft, Max Zillen bereitete ein weiteres Tor vor. Beide Spieler hoffen nun für die Europameisterschaft der Junioren in Dänemark nominiert zu werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.