Die Moskitos bedauern es, dass Sören Hauptig ab der kommenden Saison nicht mehr in Essen spielen wird.

Der gebürtige Dresdener schoss bereits bei den Junioren seine Tore für die Moskitos. In der Saison 2011 / 2012 verschlug es ihn dann zu den Ice Aliens nach Ratingen. Nach nur einem Jahr fand er jedoch den Weg zurück zum Essener Westbahnhof. Nun verlässt Sören Hauptig den Verein erneut.

„Es ist sehr schade, dass Sören sich dazu entschieden hat die Moskitos zu verlassen. Wir hätten sehr gerne weiter mit ihm gearbeitet. Leider hat er unser Angebot ausgeschlagen und möchte nun neue Wege gehen.“, so Teammanager Michael Rumrich. Auch Trainer Markus Berwanger hätte den Stürmer gerne weiter trainiert: „Sören hat sich in der letzten Saison gut weiterentwickelt. Wir werden aber einen gleichwertigen Ersatz für ihn finden und auch in der nächsten Saison wieder eine schlagkräftige Mannschaft aufs Eis stellen können.“ Wir wünschen Sören Hauptig alles Gute für die Zukunft

PM:Moskitos Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.