Peter Lehmann Manager der Uedesheim Chiefs stellt die Weichen für 2013

Rund zwei Monate nach dem Ende der Saison 2012 haben die Uedesheim Chiefs die Weichen für die neue Saison gestellt und ihren Kader für die anstehende Saison 2013 umgebaut. Tim Schmitz wird die Chiefs wie lange abgesprochen in Richtung Velbert verlassen, um dort seine aktive Karriere in der 2. Liga ausklingen zu lassen. Benni Aumann zieht es zu den Düsseldorf Rams, Christoph Clemens trägt im neuen Jahr das Trikot der Duisburg Ducks. Denis Nimako schließt sich den Rockets aus Essen an und Robert Eefting geht zurück nach Lüdenscheid. Michael Stumpf und David Frerix haben sich bisher ohne neues Ziel abgemeldet.

Bereits gegen Ende der letzten Saison zog es Keeper Dario Khazaei aus Kaarst nach Uedesheim. Jetzt folgt ihm auch der Eagles-Topscorer der abgelaufenen Saison, David Walczok. Mit Marcel Patejdl konnten die Chiefs einen konstanten Scorer und aktuellen
Nationalspieler von den Rhein-Main Patriots nach Uedesheim locken. In Person von Dennis Keller kommt ein weiterer Spieler mit Bundesligaerfahrung nach Uedesheim. Zuletzt spielte Keller in der Regionalliga West bei den Bockum Bulldogs. Ein alter Bekannter wechselt von den Düsseldorf Rams zurück in den „ChiefsGarden“: Raphael Scheu wird erneut in grün/weiß auflaufen und mit ihm wird auch der Ex-Ramser Jerome Bonin in 2013 für die Chiefs spielen.

Die Juniorenspieler Cedric Böhland, Philip Born und Kosta Langer ergänzen den Kader, mit dem Team-Manager Peter Lehmann durchaus zufrieden ist: „Bis auf Tim Schmitz konnten wir den Kern der Mannschaft halten. Besonders froh bin ich das Robert Linke sich bei uns so wohl fühlt und weiterhin gerne diese enormen Reisestrapazen auf sich nimmt. Das sollte man nicht als selbstverständlich ansehen. Auch mit den Neuzugängen bin ich sehr zufrieden und glaube, dass wir in 2013 eine schlagkräftige Truppe haben.“ Diese zu formen, wird Aufgabe von Trainer Wolfgang Hellwig sein, der in seinem zweiten Uedesheimer Jahr einen neuen Co-Trainer an die Seite bekommen hat. Der letztjährige Co-Trainer Nico Albrecht wird sich im neuen Jahr ausschließlich um die Junioren der Chiefs kümmern. Neuer Co-Trainer der 1. Herren wird Thomas Spinnen, der im letzten Jahr bis kurz vor den Play-Offs noch die Duisburg Ducks trainiert hat.

Die Vorbereitung der Mannschaft beginnt am 07. Januar, dann wird drei Mal wöchentlich trainiert. Ende Januar wird es ein dreitägiges Trainingslager geben, darüber hinaus werden grade noch einige Vorbereitungsspiele ausgemacht. Wie im letzten Jahr will man auch in 2013 wieder den Hockeyzentrale-Cup zur Vorbereitung nutzen. Dieser wird am 03.02. in Köln ausgespielt.

Der Kader 2013 im Überblick:

Torhüter: Oliver Derigs, Dario Khazaei, Malte Rütten
Verteidiger: Marcel Mörsch, Marcel Patejdl, Stephan Kreuzmann, Sebastian Schreiber, David Walczok, Jerome Bonin
Stürmer: Meikel Thürmann, Marco Hellwig, Robert Linke, Mike Höfgen, Max Rejhon, Benni Meschke, Andri Salomonson, Raphael Scheu, Dennis Keller
Hochspielende Junioren: Cedric Böhland, Philip Born, Kosta Langer
Trainer: Wolfgang Hellwig, Thomas Spinnen

PM: Uedesheim Chiefs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.