Mit Lars Grözinger und Dominik Lascheit haben zwei Stürmer ihre Verträge beim EVD um jeweils ein Jahr verlängert. Beide Spieler waren im Mai 2013 ins Ruhrgebiet gewechselt und gehen nun in ihre zweite Saison bei den Füchsen. „Wir sind sowohl mit der Entwicklung von Lars als auch mit der Entwicklung von Dominik sehr zufrieden. Beide haben seit Mai hart gearbeitet und sich für eine Vertragsverlängerung empfohlen“, kommentierte Sportdirektor Matthias Roos den Verbleib der beiden Talente in Duisburg.

Lars Grözinger war nach zwei Jahren in Crimmitschau aus der 2. Liga nach Duisburg gekommen. Der 20 jährige Mittelstürmer hat insgesamt 31 Spiele für die Füchse bestritten ehe das Verletzungspech seine Saison vorzeitig beendete. Dabei konnte er 14 Tore erzielen, bereitete 22 Treffer seiner Teamkollegen vor, gewann 54,9 % seiner Bullys und brachte es in der +/- Statistik auf einen Wert von + 26. „Es war unser Ziel Kassel und Frankfurt die Teilnahme an der Aufstiegsrunde streitig zu machen. Wo wir nun so nahe dran sind und es mit einem Sieg in Kassel auch tatsächlich schaffen können, ist es umso härter zuschauen zu müssen. Nun hoffe ich, dass meine Mannschaftskollegen es auch ohne Dennis, Maik, Marvin und mich schaffen werden. Ab Mai möchte ich wieder angreifen und mich intensiv auf meine zweite Saison in Duisburg vorbereiten“, so die Worte von Lars Grözinger. Dominik Lascheit wechselte von den Eisbären Berlin nach Duisburg und wurde auch im DNL-Team der Kölner Haie eingesetzt. Der 19 jährige Außenstürmer hat bisher 33 Spiele für die Füchse bestritten, 8 Tore erzielt, 11 Treffer vorbereitet und bringt es in der +/- Statistik auf einen Wert von + 12.

„Der Wechsel aus Berlin war eine große Umstellung für mich, aber die richtige Entscheidung. Deshalb habe ich auch keine Sekunde gezögert und das Vertragsangebot mit Freude angenommen. Für mich war es wichtig diese Saison den Sprung vom Nachwuchs- zum Seniorenspieler zu schaffen. Dafür waren nicht nur die Oberliga-Spiele sondern auch die 20 Spiele für das DNL-Team der Haie sehr wichtig. In der nächsten Saison möchte ich nun mit den Füchsen den nächsten Schritt machen“, äußerte sich Dominik Lascheit zu seiner Vertrags-verlängerung.

Neben den beiden Stürmern stehen für die Saison 2014/15 auch die Verteidiger Markus Schmidt und Maximilian Faber, die im Januar nicht nur bis Saisonende 2014 sondern bis April 2015 unterschrieben hatten, im Kader. Torhüter Felix Bick und die Stürmer Andre Huebscher und Fabio Pfohl sind ohnehin mit Zweijahres- bzw. Dreijahresverträgen ausgestattet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.