v.l.n.r. Daniel Schopp, Dustin Diem, Jannik Jost, Maximilian Hahn  und Betreuer Udo Diem
v.l.n.r. Daniel Schopp, Dustin Diem, Jannik Jost, Maximilian Hahn und Betreuer Udo Diem Foto: Skating Bears

Die diesjährige Junioren-Europameisterschaft im Skaterhockey findet in Stegersbach in Österreich statt. Mit dabei sein werden vier Junioren der Skating Bears. Deutschland ist Titelverteidiger und hat die letzten fünf Europameisterschaften am Stück gewonnen. Verteidiger Jannik Jost wird mit seinen Krefelder Stürmerkollegen Dustin Diem, Maximilian Hahn und Daniel Schopp alles geben, um mit der Nationalmannschaft das halbe Dutzend Europameistertitel in Folge und das volle Dutzend Titel insgesamt im Juniorenbereich zu erreichen. Erst zweimal unterlag die Juniorennationalmannschaft in einem Finale, zuletzt 2008 in Krefeld. Jost, Hahn und Schopp waren bereits beim Titelgewinn 2013 in Düsseldorf dabei, Dustin Diem ist zum ersten Mal bei einer Europameisterschaft dabei. – Die Nationalmannschaft trifft am Samstag zunächst auf Großbritannien, ein traditionell unangenehmer Gegner. Danach spielt Deutschland gegen einen der beiden größten Konkurrenten im Kampf um den Europameistertitel, gegen Dänemark. Es folgt das Spiel gegen Österreich, die eher eine Außenseiterrolle spielen. Am frühen Samstagabend kommt es dann zum Spitzenspiel der Vorrunde Deutschland gegen die Schweiz. Am Sonntag finden dann die Final und Platzierungsspiele statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.