Foto v.l.n.r.: Dustin Diem, Daniel Schopp, Maximilian Hahn, Jannik Jost
Foto v.l.n.r.: Dustin Diem, Daniel Schopp, Maximilian Hahn, Jannik Jost

Für die Europameisterschaft am 4. und 5. Oktober 2014 in Stegersbach/Österreich haben die U19-Nationaltrainer-Trainer Carsten Lang und Stephan Weichelt den Kader festgelegt und dabei gleich vier Skating Bears ins Junioren-Nationalteam berufen. Neben Jannik Jost, Daniel Schopp und Maximilian Hahn, die bereits im vergangenen Jahr mit der Nationalmannschaft den Europameistertitel in Düsseldorf gewonnen haben, wurde in diesem Jahr nun auch Dustin Diem berufen. Junioren-Kapitän Dustin Diem ist derzeit Top-Scorer im 1. Junioren-Team und im Zweitliga-Team der Skating Bears. Seine Nominierung ist daher mehr als gerechtfertigt. Bei den Bears-Junioren sind Max Hahn und Daniel Schopp in der Scorer-Liste knapp hinter Dustin Diem, Daniel Schopp hingegen ist Top-Scorer im Erstliga-Team der Bears. Auch Verteidiger Jannik Jost hat gute Offensivqualitäten, rangiert bei den Junioren mit 20 Punkten auf Rang vier und hat auch in der 1. Bundesliga bereits fünfmal für die Skating Bears getroffen. Die Skating Bears wünschen Ihren vier Junioren-Spielern und der Nationalmannschaft viel Erfolg in Österreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.