Essen, 07.11.2013 – Die Moskitos Essen treffen am Freitag in Unna auf Königsborn und empfangen Sonntag die Ice Aliens aus Ratingen. Nach einer turbulenten Woche, soll am kommenden Wochenende die Spielfreude am Eishockey im Vordergrund stehen und die Mannschaft möchte ihre Willensstärke unter Beweis stellen.

Das Hinspiel gegen Königsborn haben die Moskitos gewonnen. Nun sind alle gespannt, wie das Ergebnis am Freitag ausfallen wird. Fortan wird von Spiel zu Spiel geschaut. Kapitän Jan Barta sagt, „es hat in dieser Woche eine intensive Aussprache gegeben, die wichtig war. Der Verein wird uns in allen Dingen unterstützen und setzt alles daran, das zum Teil verlorene Selbstvertrauen zurückzugewinnen. Die Mannschaft hat hart trainiert und fühlt sich gut vorbereitet.“ Auch Trainer Markus Berwanger spricht von einer harten Woche. Er hat viel mit seiner Mannschaft geredet und weiß, dass die ihr Bestes geben wird. „Wir haben eine schwere Aufgabe vor uns und haben, trotz der turbulenten Tage, gut trainiert. Dennis Kohl wird am Freitag verletzungsbedingt nicht im Tor stehen.“ Spielbeginn in Unna ist Freitag um 20.00 Uhr.

Die Mannschaft hofft auch weiterhin auf die Unterstützung ihrer Fans. Die hatten, zusammen mit den Sponsoren, am Mittwoch die Gelegenheit, alle Sorgen und offenen Fragen an den Vereinsvorstand heranzutragen. Das Ergebnis war positiv und die meisten Fragen konnten beantwortet und Missverständnisse ausgeräumt werden. Sonntag treffen die Moskitos dann zuhause auf die Ratinger Ice Aliens. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr. Wie angekündigt, stehen nach der Partie, in der Vereinsgaststätte „zum Puck“, die Moskitos-Spieler den Fans Rede und Antwort.

Die Fans, die am vergangenen Sonntag beim Auswärtsspiel in Neuss waren, erhalten am Sonntag für die Partie gegen Ratingen eine Freikarte. Auch wenn die Originalkarte nicht mehr vorliegt, sollen die Fans sich bitte an der Aussenkasse zu erkennen geben.

Heute ist offiziell der Kartenvorverkauf für das Länderspiel Deutschland – Lettland in der Eissporthalle Essen West , am 18. Dezember 2013, gestartet. Tickets sind in der Geschäftsstelle donnerstags ab 19.00 Uhr und vor jedem Heimspiel zu haben oder online unter: www.eventim.de

Am Samstag sind die Spieler Jan Barta, Julian van Lijden und Aaron McLeod auf der Messe „Mode, Heim und Handwerk“ zu Gast. Von 12.00 bis 13.00 Uhr können alle Interessierten in der Halle 6 auf dem ESPO Areal am Moskito-Mobil auf die Akteure treffen. Sie stehen für Autogramme, Fotos und Fragen zur Verfügung. Das Moskito-Maskottchen wird für Stimmung sorgen.

[standings league_id=2 template=extend logo=true]

[team id=21]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.